Neu im Leistungsangebot:

Zahnarzt_Ebikon

Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin

 

  • Kieferorthopädische Abklärungen
  • Sämtliche gängigen kieferorthopädischen
  • Basisbehandlungen der Problemstellungen wie

- Platzprobleme (Platz halten, Platz schaffen)

- Durchbruchprobleme (Steuerung des Zahndurchbruchs)

- Zurückliegende Unterkiefer (Behandlung mit Monoblock nachts)

- Zu schmale Oberkiefer (forcierte Dehnung und Platten)

  • Die Behebung obiger Probleme löst ungefähr bereits
  • 3/4 aller Fälle.
  • Für das perfekte Nachregulieren einzelner Zähne nach
  • der Basisbehandlung ist bei Bedarf die Behandlung
  • mit festsitzender Apparatur unerlässlich.
  • In diesen Fällen erfolgt eine Zusammenarbeit mit dem
  • Kieferorthopäden oder bei komplexen Fällen erfolgt eine
  • direkte Überweisung nach Abklärung /Diagnose
  • an den Kieferorthopäden.